Kölner Kanal und Kläranlagen Kolloquium

Titelbild

Allgemeine Hinweise zur Tagungsteilnahme

Programm

Das jeweils aktuelle Tagungsprogramm finden Sie unter dem Menüpunkt "Programm". Änderungen sind vorbehalten.

Teilnahmegebühr und Leistungen

  • Tagungsgebühr, 11./12.09.2019: 450,- €
einschließlich Tagungsunterlagen, Getränken in den Kaffeepausen und Mittagessen an beiden Veranstaltungstagen. Die Teilnahmegebühr enthält nach den gesetzlichen Bestimmungen keine Mehrwertsteuer.

Stadtführungen und Brauhausbesuch

Am Mittwoch, den 11.09.2019 um 17.15 Uhr finden, unmittelbar nach der Vortragsveranstaltung, Stadtführungen statt. Daran schließt sich ein Brauhausbesuch inkl. Abendessen an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Teilnahme an den Stadtführungen kosten

StadtführungenKosten
Stadtführung A29,- € inkl. MwSt.
Stadtführung B34,- € inkl. MwSt.

Fachausstellung

Parallel zur Vortragsveranstaltung findet eine begleitende Fachausstellung statt. Informationen hierzu erhalten Sie im Internet unter www.kanalkolloquium.de.

Anmeldung

Anmeldungen für die Veranstaltung werden online oder per E-Mail bis Freitag, den 23.08.2019 erbeten an die

Gesellschaft zur Förderung des Instituts für Siedlungswasserwirtschaft an der RWTH Aachen e. V.
52056 Aachen
E-Mail: et@isa.rwth-aachen.de

Falls Sie uns die Anmeldung per E-Mail zusenden, muss zwingend das von uns bereitgestellte Anmeldeformular (PDF-Datei) verwendet werden. Aus datenschutzrechtlichen Gründen ist eine formlose Anmeldung per E-Mail ohne das Anmeldeformular nicht möglich.

Die Teilnehmerbestätigungen werden den Teilnehmern vor Beginn der Veranstaltung zugesandt. Die Teilnahmeunterlagen (Eintrittskarte etc.) liegen im Tagungsbüro zur Abholung bereit. Ersatz für verlorengegangene oder vergessene Eintrittskarten wird nicht geleistet. Der Zutritt in die Vortragssäle und Fachausstellung ist ohne gültige Eintrittskarte nicht möglich.

Zahlung und Stornierung

Rechnungsstellung erfolgt mit der Zusendung der Teilnahmebestätigung an den Teilnehmer. Bei Stornierung bis Freitag, den 23.08.2019 berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von 50,- €. Bei Abmeldung nach dieser Frist ist die gesamte Teilnahmegebühr zu zahlen. Eine Vertretung des Teilnehmers ist nach Absprache möglich. Teilnahmeberechtigt sind Sie nach Eingang der Tagungsgebühr. Für Anmeldungen nach dem 02.09.2019 ist der Nachweis der Zahlung vor Ort notwendig oder per Scheck/bar zu zahlen.

Organisation und Auskünfte

Dr. Verena Kölling
Lehrstuhl für Siedlungswasserwirtschaft
und Wassergütewirtschaft der RWTH Aachen
52056 Aachen
Telefon: (0241) 80-252 14
Telefax: (0241) 80-229 70
E-Mail: et@isa.rwth-aachen.de